Happy End

Lilu und Kobold sind zwei super liebe, total verspielte, menschenbezogene und anhängliche Frettchen. Sie beißen nicht, sind sehr sensibel, aber nicht ängstlich. Die beiden Pelznasen sind absolut für Frettchenanfänger geeignet. Lilu und Kobold werden nur zusammen vermittelt und dürfen auch nicht getrennt werden. Von einer Vergesellschaftung mit anderen Frettchen raten wir ab. Zur Zeit wohnen Lilu und Kobold in einer Pflegestelle in Bad Bramstedt. Dort können sie auch besucht werden. Bei Interesse bitte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Kontakt aufnehmen.

Diese süße Pärchen hat ein schönes neues Zuhause gefunden! Sie sind direkt von der Halterin zu ihren neuen Besitzern gezogen.

Cookie, die kleine, liebe Iltis-Harlekin-Dame, hat wieder ein tolles Zuhause gefunden.

Lilly und Sølvy sind vom Frettchentreff-Nord e.V. im September 2012 übernommen worden und sind zwei der 6 Welpen von Ohnezahn und Paula, die ebenfalls mit aufgenommen wurden. Die beiden sind sehr verspielt und Menschen, sowie anderen Frettchen gegenüber sehr zutraulich.

Die beiden haben in Kaaks ein neues Zuhause gefunden.

Paul und Paula sind vom Frettchentreff-Nord e.V. im September 2012 übernommen worden. Die beiden sind sehr sozial anderen Frettchen gegenüber und auch Menschen gegenüber sind sie sehr aufgeschlossen. Paul zwickt beim Spielen gerne mal etwas fester zu, ist aber sonst sehr lieb. Paula wurde dieses Jahr Mutter von sechs Welpen, die der Frettchentreff-Nord e.V. ebenfalls in die Vermittlung genommen hat.

Die beiden haben in Wilster ein neues Zuhause gefunden.